Sta. Maria Posta - Müstair Somvih

Leicht
3.2 km
0:50 h
47 Hm
190 Hm
Sta. Maria im Val Müstair
img_4kq_bcejieeb_574vy1u
Ein gemütlicher, sonniger Spaziergang über vorwiegend offenes Gelände von Sta. Maria nach Müstair.
Technik 2/6
Kondition 1/6
Höchster Punkt  1376 m
Tiefster Punkt  1277 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start PostAuto-Haltestelle Sta. Maria Val Müstair, posta
Ziel PostAuto-Haltestelle Müstair, Somvih
Koordinaten 46.602107, 10.424953

Beschreibung

Dieser Winter-Panoramaweg führt von Sta. Maria (1'342 m ü. M.) bis nach Müstair (1'247 m ü. M.). Nach einer ersten leichten Steigung geht es fast eben immer auf der Sonnenseite des Tals dem Waldrand entlang und gegen Ende leicht abwärts. Es ist eine gemütliche Wanderung, die auch gut mit Kindern unternommen werden kann. 

Geheimtipp

Vor dem Start kann in Sta. Maria die Handweberei Tessanda besucht werden, in Müstair wartet das UNESCO Welterbe Kloster St. Johann auf Sie. 

Sicherheitshinweis

Der Weg wird nach jedem Schneefall präpariert. Bitte beachten Sie die Zustandsmeldungen im Wintersportbericht. Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Schnee- und Witterungsverhältnisse müssen vor dem Start beachtet werden. 

Notruf:
144   Notruf, Erste Hilfe
1414 Bergrettung REGA
112   Internationaler Notruf

Wegbeschreibung

Laufen Sie von der PostAuto-Haltestelle Sta. Maria, posta aus bis visavis Hotel Piz Umbrail, von da die Via Paclera hinunter, der Mühle Mall und der Reitschule vorbei. Rechts verläuft der Weg am Waldrand leicht steigend. Bei der Abzweigung bleiben Sie rechts und folgen Sie den am Sonnenhang flachverlaufenden Weg bis Müstair Somvih. 

 

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.