Senda da l'uors - Bärenpfad Fuldera d'Aint - Sta. Maria Posta

Leicht
10.6 km
4:30 h
200 Hm
461 Hm
Vorbereitung für die Schneeschuhwanderung
img_4kq_ddhffhbg_ifaudgd_574vy1u
Leichte Schneeschuhwanderung durch die verschneite Winterlandschaft im Val Müstair.
Technik /6
Kondition 2/6
Höchster Punkt  1657 m
Tiefster Punkt  1317 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Postauto-Haltestelle Fuldera d'Aint
Ziel Postauto-Haltestelle Sta. Maria Post
Koordinaten 46.610505, 10.369826

Beschreibung

Der Schneeschuhpfad beginnt kurz vor Fuldera d'Aint auf der rechten Seite an der Hauptstrasse. Er führt hinunter zum Rombach und weiter bis zum Langlaufzentrum Furom. Es folgt eine kurze Steigung auf der anderen Strassenseite Richtung Wald am Bärenthemenweg vorbei bis nach Valchava. Von Valchava führt der Weg rechts am Waldrand vorbei. Am Kalkbrennofen angekommen, kann man einen kurzen Blick hinein werfen bevor man Richtung Sta. Maria weiterläuft. Man kommt am Campingplatz Pè da Munt an, welches im Sommer jeweils geöffnet hat. Auf der anderen Strassenseite (Umbrailpassstrasse) führt der Weg weiter bis Center da Sanda Val Müstair (Spital). Dort angekommen muss man wieder die Hauptstrasse überqueren und wieder Richtung Rombach laufen, bis man am Ziel angekommen ist. 

 

Diese Tour ist beschildert. 

Geheimtipp

Wegführung entlang des Rombachs, Einkehrmöglichkeiten unterwegs.

Sicherheitshinweis

Bitte beachten Sie die Zustandsmeldungen im Wintersportbericht. Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Schnee- und Witterungsverhältnisse müssen vor dem Start beachtet werden. 

Notruf:

144   Notruf, Erste Hilfe

1414 Bergrettung REGA

112   Internationaler Notruf

Wegführung im Tal, nicht exponiert. Es wird in jedem Fall empfohlen ein LVS bei sich zu tragen.

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.