Schmuggler Bike-Tour, Etappe 3: Val Müstair - Reschenpass - Scuol

Schwer
57.9 km
7:05 h
1483 Hm
1443 Hm
Unterengadin
Kloster St. Johann

3 Bilder anzeigen

img_4kq_ccjgjhad_tadedbe_574vy1u
Von Müstair über den Reschenpass und über den Schwarzsee zurück nach Scuol.
Technik /6
Kondition 5/6
Höchster Punkt  2029 m
Tiefster Punkt  945 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start Val Müstair
Ziel Scuol
Koordinaten 46.629159, 10.447618

Details

Beschreibung

Die Dreiländer-Tour führt mehrheitlich über Natur-Strassen vom Val Müstair vorbei am Reschensee nach Scuol. Gleich nach dem Start wird die Landesgrenze Schweiz-Italien überquert. Ab Laatsch geht es stetig aufwärts bis St. Valentin am Haidersee. Weiter geht es via Rojental zum höchsten Punkt der Tour, die Reschneralm (2020 m), welche mit dem schönen Blick über den Reschensee zum Verweilen einlädt. Gleich nach dem Grenzübertritt nach Österreich gibt es eine kurze Schiebestrecke zum Grünsee. Ab San Nicla folgt die Strecke via Sur En dem Inn entlang nach Scuol.

Sicherheitshinweis

Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Witterungsverhältnisse und Wettervorhersagen müssen vor dem Tourenstart zwingend beachtet werden. Diese Tour stellt keine besonderen Anforderungen an Fahrsicherheit und fahrtechnisches Können.

Notruf:

144   Notruf, Erste Hilfe   

1414 Bergrettung REGA

112   Internationaler Notruf

 

Nehmen Sie Rücksicht beim Kreuzen und Überholen von Wanderern. Die Bündner Mountainbike-Routen verlaufen zu einem grossen Teil auf Single-Trails, die auch als Wanderwege signalisiert sind. Wanderer haben grundsätzlich Vortritt.

Ausrüstung

Helm, Fahrrad Kleidung, Bike-Rucksack mit Regenhülle, Trinkflasche, Sonnenbrille, Erste Hilfe-Set, kleines Multi Too, Ausweis

Wegbeschreibung

Val Müstair – Laatsch (976 m ü. M.) – Schleis (1'064 m ü. M.) – St. Valentin an der Heide – Reschneralm – Grünsee – Sur En – Scuol

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau oder aus dem Oberengadin) stündlich bis Zernez.
  • Mit dem PostAuto (ab Zernez) stündlich bis zur PostAuto Haltestelle Müstair, Clostra Son Jon.

Anreise Information

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass auf H27 bis Zernez und dann über den Ofenpass (H28) ins Val Müstair nach Müstair
  • Von Osten: via Landeck / Österreich in Richtung St. Moritz auf H27 bis Zernez und dann über den Ofenpass (H28) ins Val Müstair nach Müstair
  • Von Süden: via Reschenpass (Nauders-Martina) ins Val Müstair auf H28 nach Müstair

Parken

  • Kostenlose Parkplätze in Müstair, Clostra Son Jon (Parkplatz gegenüber vom Kloster)

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.