Inhalt

Flower Walks – botanischer Streifzug am Rombach

Orchideen am Rombach
Mit der App Flower Walks machen Sie das Teilstück Tschierv – Sta. Maria der Wanderung 801 «A la riva dal Rom» zum botanischen Streifzug!

Botanischer Streifzug entlang des Rom-Weges

Flower Walks

Die Flower Walks App kombiniert Wanderführer und Pflanzenbestimmungsbuch. Die abwechslungsreiche Wanderung führt durch das Val Müstair entlang den Ufern des Roms. Sie beginnt an der Quelle in Tschierv und folgt dem Bachlauf auf dem Themenpfad «A la riva dal Rom» bis nach Sta. Maria. Der Rom gehört zu den schönsten Schweizer Haupttalflüssen und ist der einzige, der nicht zur Stromerzeugung genutzt wird. Die Besucherinnen und Besucher erleben natürliche, bergbachtypische Vegetationsgesellschaften, wie z.B. artenreiche Flachmoore und verwunschene Auenwälder sowie farbenprächtige Blumenwiesen und Halbtrockenrasen. Diese Vielfalt bietet Lebensraum für unzählige Tier- und Pflanzenarten. So können beispielsweise die Feuerlilie, der Gescheckte Eisenhut und verschiedene Orchideen entdeckt werden.

Anreise

Öffentlicher Verkehr:

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau oder aus dem Oberengadin) stündlich bis Bahnhof Zernez.
  • Mit dem PostAuto (ab Zernez) stündlich bis zur PostAuto-Haltestelle Tschierv, Süsom Tschierv

Anfahrt mit dem Auto:

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass und dem Ofenpass bis nach Fuldera.
  • Von Osten: via Landeck / Österreich in Richtung St. Moritz auf H27 bis Zernez und dann über den Ofenpass bis nach Tschierv.
  • Von Süden: via Reschenpass (Nauders-Martina) durch das Val Müstair über den Ofenpass bis nach Tschierv.

Mehr erfahren