Restaurant Müstair

Hotel Chasa Chalavaina

img_4kq_dghdgbje
img_4kq_dghdgbjd

8 Bilder anzeigen

img_4kq_dghdgbjg

In der alten Herberge Chasa Chalavaina hielten die Bündner Hauptleute Kriegsrat vor der Schlacht an der Calven. 

Der Schweizer Heimatschutz nominiert es in seinem Führer als eines der aussergewöhnlichsten Hotels der Schweiz. 

Beschreibung

Als im Verlaufe des Umbaus des Ökonomie-Gebäudes zum Hotel-Trakt das Erdreich unter den Ställen abgetragen wurde, entdeckte der Architekt Reste von Fundamenten. Sie entpuppten sich als Grundmauern eines Hauses, das in karolingischer Zeit entstanden sein musste also etwa zur selben Zeit wie das nahe Kloster St. Johann. Das bedeutet, dass auf dem Grundstück des heutigen Hotels Chasa Chalavaina seit 1200 Jahren Menschen leben. Ein beachtliches Stück Geschichte.

 

Die Schlacht an der Calven hat der Chasa Chalavaina ihren Namen gegeben. Die romanischen Wörter bedeuten auf deutsch Calven-Haus. Zwei gekreuzte Schwerter im Wirtshausschild erinnern an den Kampf.

 

Öffnungszeiten, Preise und alle weiteren Informationen:

www.hotelchalavaina.ch

 

Medienbericht:

Wegbeschreibung

Parken

Parkplätze vorhanden

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.