Restaurant Sta Maria Val Müstair

Hotel Crusch Alba

img_4kq_bhcijjej
Hotel Crusch Alba

5 Bilder anzeigen

Hotel Crusch Alba
Im ältesten Hotel des Val Müstair erwartet Sie etwas ganz Besonderes! Die gelungene Verbindung von Qualität Tradition und Atmosphäre garantiert jedem unserer Gäste unvergessliche Urlaubstage. Gerne servieren wir Ihnen einheimische Gerichte und hochwertige Produkte aus dem Biosfera -Tal Val Müstair

Beschreibung

Ältestes Gasthaus im Tal

Erbaut im fünfzehnten Jahrhundert. Frühere Säumer Herberge. Am 21. Juni 2003 durch Grossbrand zerstört. Wiederaufbau im Historischen traditionellen Stil vom Juli 2003 bis anfangs 2005. Seit 8 Generationen im Familienbesitz bietet das schön renovierte Hotel selbst Anspruchsvollen und Genießern ein neues Urlaubsgefühl.

Für spezielle Anlässe und für einen gemütlichen Aufenthalt unserer Hausgäste bietet das Kultur- und Baudenkmal Graubündens, ausgezeichnete Fürstenzimmer eine stilvolle Umgebung. Unsere neu ausgebaute Arven-Sauna und Dampfsauna, unsere alte Küche ausgebaut als Ruheraum sowie unser Massageraum sind einzigartig renoviert. Ruhe und Erholung finden Sie auf unserer Liegewiese im Garten des Hotels. Genau der richtige Ort zum Sonne tanken und entspannen.

 

Take-Away:

  • Bis auf Weiteres
  • Pizza Take-Away täglich
  • Telefonische Vorbestellung ab 18:00 Uhr  

 

Extras: W-Lan, hundefreundlich, vegetarische Auswahl, laktosefreie Auswahl, glutenfreie Auswahl, platz für Gruppen, platz für Seminare/Feiern.

 

Öffnungszeiten, Preise und alle weiteren Informationen:
www.hotel-cruschalba.ch

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Mit der Rähtischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau oder aus dem Oberengadin) stündlich bis Bahnhof Zernez
  • Weiter mit dem PostAuto (ab Zernez oder Mals) stündlich bis PostAutostelle Sta. Maria, posta,

Anfahrt

  • Von Norden: über Landquart - Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga-Sagliains). Von Zernez auf der H28 ins Val Müstair bis nach Sta. Maria (50 Minuten Fahrtzeit ab Vereina Südportal).
  • Von Osten: via Reschenpass (Nauders) auf der SS40 bis nach Mals. Von Mals auf der SS41 bis an die Schweizer Grenze nach Müstair. Von Müstair auf der H28 bis nach Sta. Maria

Parken

Parkplätze in unmittelbarer Nähe vorhanden.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.