Heimat des Dichterpfarrers

Fuldera

Blick auf Fuldera
Das Dorf Fuldera liegt idyllisch eingebettet zwischen dem Rombach und Lärchenwäldern. Die für diese Region typischen Hausverzierungen – auch «Sgraffitos» genannt – schmücken viele Häuser.

Fuldera entdecken

In Fuldera befinden Sie sich in einer einmaligen Naturoase: Lächenwälder und ein Erlen-Auenwald laden im Sommer zu entschleunigenden Spaziergängen nahe des Rombaches ein. Das ehemalige Schulhaus beherbergt die «Chastè da Cultura» – die Kulturburg, wo Ausstellungen und Veranstaltungen stattfinden. Im Winter haben schon viele Kinder am Übungslift ihre ersten Schwünge auf den Ski oder dem Snowboard gezogen. Auf den Ebenen rund um Fuldera verläuft ebenfalls die Talloipe und in Furom befindet sich das Langlauzentrum des Tals, das «Center da passlung». Ein ruhiger Ferienort, der wie es scheint, aus einer anderen Zeit stammt.

Mehr anzeigen
Promenada William Wolfensberger

Literarische Rundwanderung Promenada William Wolfensberger

William Wolfensberger war von 1914 bis 1916 Pfarrer in Fuldera und ist weithin bekannt für seine Geschichten und Gedichte. Auf der oberhalb von Fuldera gelegenen Promenada finden sich seine Werke.

Mehr erfahren
Mehr anzeigen
Chastè da cultura

Zu entdecken Chastè da Cultura

Das ehemalige Schulhaus beherbergt die «Chastè da Cultura», die Kulturburg, in der zahlreiche Veranstaltungen stattfinden.

Mehr erfahren