Süsom Givè - Chaschlot - Valbella - Süsom Givè

Mittel
9.8 km
3:45 h
397 Hm
397 Hm
Rückblick ins Valbella
Bergtour in Graubünden: Süsom Givè - Chaschlot - Valbella - Süsom Givè

25 Bilder anzeigen

img_4kq_ejcfiaah
Tauchen Sie ein in ein schönes und einsames Tal an der Grenze des Naturparks Biosfera Val Müstair.
Technik /6
Kondition 4/6
Höchster Punkt  2534 m
Tiefster Punkt  2144 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start Süsom Givè, Ofenpasshöhe
Ziel Süsom Givè, Ofenpasshöhe
Koordinaten 46.639719, 10.29248

Details

Beschreibung

Schöne Wanderung in das einsame Valbella (Übersetzt: schönes Tal) an der Grenze des Naturparks Biosfera Val Müstair.

Sicherheitshinweis

Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Witterungsverhältnisse und Wettervorhersagen müssen vor dem Tourenstart zwingend beachtet werden. 

 

Notruf:

144   Notruf, Erste Hilfe  

1414 Bergrettung REGA  

112    Internationaler Notruf

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk, Regen- und Sonnenschutz, Trinkflasche, Verbandszeug.

Wegbeschreibung

Von Süsom Givè führt die Wanderung zum Chaschlot und von dort weiter nach Valbella, welches sich am Fusse des Munt da la Bescha entlangzieht. Als Rundwanderung führt die Tour über die Fuorcla Funtauna da S-charl und schlussendlich wieder zurück zur Ofenpasshöhe Süsom Givè.

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Zürich kommend: Mit dem Zug bis Zernez und weiter mit dem PostAuto bis zur Ofenpasshöhe "Süsom Givè".

Von Müstair kommend: Mit dem PostAuto bis zur Ofenpasshöhe "Süsom Givè".

Anreise Information

Von Zürich kommend: Auf der Autobahn bis Landquart, Weiterfahrt bis Vereinatunnel, nach Autoverlad Vereina abzweigen Richtung Zernez, in Zernez links abbiegen Richtung Val Müstair bis zur Ofenpasshöhe "Süsom Givè".

Parken

Es sind Parkplätze beim Hotel Süsom Givè vorhanden.

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.