Rundtour Val Müstair

Schwer
58.9 km
7:45 h
1599 Hm
1603 Hm
Lago di Livigno
Mountainbike-tour in Graubünden: Rundtour Val Müstair

3 Bilder anzeigen

img_4kq_dgjhffai_qiddtut_574vy1u
Eine grosse Rundtour, welche vom Val Müstair in das wilde Val Mora, nach Italien und anschliessend über die Fuorcla del Gal zurück in die Schweiz führt.
Technik 3/6
Kondition 6/6
Höchster Punkt  2278 m
Tiefster Punkt  1550 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Ofenpass "Süsom Givè"
Ziel Ofenpass "Süsom Givè"
Koordinaten 46.63933, 10.293142

Beschreibung

Unmittelbar hinter der Passhöhe vom Ofenpass gehts in den Singletrail nach Buffalora, wo der steile Aufstieg nach Juf Plaun beginnt. Die Hochebene ist der Ausgangsort für die Singletrail-Abfahrt vorbei an der Alpe del Gallo und den wunderbaren Höhenweg in Richtung Passo di Fraéle. Kurz davor zweigt man links ab, passiert den Passo Val Mora, gelangt über einen erstklassigen Singletrail ins Val Mora und steigt bis zur Döss Radond auf. Hier steht die lange Abfahrt zurück nach Sta. Maria an. Man folgt der beschilderten Mountainbike-Route, nimmt aber wo immer möglich die Singletrail-Alternativen. Ist weit unten der Bergrücken erreicht, zweigt rechts ein Singletrail weg. Dieser spassige Weg führt auf direktem Weg bis zur Hauptstrasse zwischen Valchava und Sta. Maria – ein wahres Trail-Feuerwerk. 

Ab Sta. Maria beginnt ein langer Aufstieg vorbei an Lü und Alp Champatsch, der zum Abschluss mit einem super Trail über die Alp da Munt bis zum Ofenpass belohnt wird.

Geheimtipp

Die bewirtete Alp Mora lädt zur erfrischenden Rast ein.

Sicherheitshinweis

Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Witterungsverhältnisse und Wettervorhersagen müssen vor dem Tourenstart zwingend beachtet werden.

Diese Tour erfordert ein grosses Mass an Fahrsicherheit, Gleichgewicht und fahrtechnischem Können.

 

Notruf:

144    Notruf, Erste Hilfe   

1414  Bergrettung REGA

112    Internationaler Notruf

 

Nehmen Sie Rücksicht beim Kreuzen und Überholen von Wanderern.Die Bündner Mountainbike-Routen verlaufen zu einem grossen Teil auf Singletrails, die auch als Wanderwege signalisiert sind. Wanderer haben grundsätzlich Vortritt.

Wegbeschreibung

Start bei Süsom Givè 2149m - Singeltrail nach Buffalora - Aufstieg nach Juf Plaun - Singeltrail-Abfahrt Richtung Passo di Fraéle - kurz davor links abbiegen und den Passo Val Mora passieren - Singeltrail von Val Mora bis Döss Rodond folgen. Abfahrt bis nach Sta. Maria. Langer Aufstieg nach Lü - Richtung Alp Champatsch - Alp da Munt bis zurück zum Ofenpass.

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.