In die 4. Landesprache eintauchen

Minisprachkurs Rätoromanisch

Chasa Jaura
Wie nennt man den «Schellenursli» auf Romanisch? Was hat das Kinderfest «Chalandamarz» mit der romanischen Sprache zu tun? Im Minisprachkurs tauchen die SchülerInnen in die rätoromanische Sprache und Kultur ein.

Jauer Power

Die rätoromanische Sprache ist ein wertvolles Kulturgut im Val Müstair. Die Münstertaler sprechen die Mundart «Jauer» und verleihen der Sprache so ihre eigene Note. Lokale Anlässe und Bräuche helfen die romanische Sprache zu erhalten, darunter das Kinderfest «Chalandamarz»​ oder das «Festa da la racolta», das Erntedankfest. Der Minisprachkurs Rätoromanisch richtet sich an Schulklassen ab der Primarstufe und dauert ca. 1½ Stunden. Man unternimmt dort erste Ausflüge in eine neue Sprache und übt sich an einem Liedtext oder einem Gedicht.

Mehr anzeigen
Minisprachkurs Rätoromanisch

Minisprachkurs Rätoromanisch

Im Minisprachkurs Rätoromanisch lernen die SchülerInnen ein paar Worte verstehen und tauchen in eine fremde und zugleich spannende Sprache ein.

Mehr erfahren