Speziell für Schulklassen

Erlebnistage

Minieras
Unsere Erlebnisangebote für Schulklassen dauern wahlweise einen halben oder einen ganzen Tag. Begleitet von einem Guide, werden die SchülerInnen selber aktiv. Mit verschiedenen Methoden wird dabei eine Besonderheit des Val Müstair aus den Bereichen Kultur, Natur und Wirtschaft erarbeitet und diskutiert. Die Angebote knüpfen an den Lehrplan 21 an und bauen auf den Grundsätzen der Bildung für Nachhaltige Entwicklung auf.
Mehr anzeigen
Bioindikation am Fliessgewässer

Bioindikation am Fliessgewässer

Die Klasse nimmt den Rombach genauer unter die Lupe (Bioindikation). Durch Untersuchungen der Lebewesen, der Wassertemperatur und der Landschaftsökologie kann der Gewässerzustand ermittelt werden.

Mehr erfahren
Mehr anzeigen
Hirsch

Wildtierbeobachtung

Die SchülerInnen tauchen in die Welt der einheimischen Wildtiere ein und erfahren viel Wissenswertes über ihren Lebensraum. Mit etwas Glück können Bartgeier und Steinbock beobachtet werden.

Mehr erfahren
Mehr anzeigen
Rückkehr der Grossraubtiere

Rückkehr der Grossraubtiere

Immer wieder finden Grossraubtiere wie Bär oder Wolf den Weg ins Val Müstair. Im Erlebnisangebot werden Biologie und Verhalten der Grossraubtiere mit Anschauungsmaterial behandelt.

Mehr erfahren
Mehr anzeigen
Vom Baum zum Möbel

Vom Baum zum Möbel

Die Klasse erlebt Schritt für Schritt, wie aus einem Baumsamen ein schönes Möbelstück wird. Ein einheimischer Schreiner führt dabei erlebnisreich durch die Holzproduktionskette.

Mehr erfahren
Mehr anzeigen
Trockenmauer Val Vau

Mauern erzählen Geschichten – Kulturlandschaft erleben

Die Klasse erforscht die Geschichte unserer Landschaft und findet heraus, was uns Mauern, Wasserwege und Waldlichtungen alles erzählen. Zum Erkunden brauchen die SchülerInnen verschiedene Werkzeuge.

Mehr erfahren
Mehr anzeigen
Muglin Mall

Vom Acker auf den Teller

Im Val Müstair lässt sich der Produktionsprozess vom Korn zum Brot hautnah mitverfolgen. In der Muglin Mall wird Getreide zu Mehl verarbeitet und im Holzofen der Mühle kann man selber Brot backen.

Mehr erfahren
Mehr anzeigen
Handweberei Tessanda

Auf Tuchfühlung – von der Faser zum Stoff

Die Klasse erlebt die Textilverarbeitung in der Handweberei Tessanda und auf einem Alpaka-Betrieb. Dabei werden Produktion, Transport, Konsum sowie Recycling und Entsorgung diskutiert.

Mehr erfahren
Mehr anzeigen
Chascharia

Von der Kuh zum Käse

Hier erleben die SchülerInnen den Produktionsprozess von der Kuh zum Käse hautnah mit. Dabei besichtigt die Klasse die Käserei in Müstair und besucht einen Milchbauern auf seinem Hof.

Mehr erfahren
Mehr anzeigen
Minieras

Minieras – auf Entdeckungsreise im Eisenbergwerk

Die Klasse besichtigt die mittelalterlichen Eisenbergwerke südlich von Buffalora. Im Stollen erlebt man, wie früher Erz abgebaut wurde und welche Auswirkungen dies auf Mensch und Umwelt hatte.

Mehr erfahren
Mehr anzeigen
Fresken

Farbenwerkstatt im Kloster

Mittelalterliche Malereien und Fresken werden im Kloster St. Johann angeschaut und die Maltechnik erläutert. Anschliessend werden Pigmente nach historischem Vorbild gerührt und Holztäfelchen bemalt.

Mehr erfahren
Mehr anzeigen
WWF Aktionswoche

Aktionswoche «Ab in die Natur»

Vom 13.-17.9.2021 findet die WWF-Aktionswoche «Ab in die Natur» statt. Verbringen Sie Ihre Erlebnistage während dieses Zeitraums im Val Müstair und profitieren Sie von einem Rabatt von CHF 50.-.

Mehr erfahren